DIE NATURFÜHRERIN 
 
 

 

AKTUELLES 


Zertifikatslehrgang Kräuterpädagogik startet am 10.+ 11. September 2022 in Garmisch-Partenkirchen

Für alle, die sich beim Wandern und Gärtnern fragen, was da eigentlich links und rechts alles wächst. Was ist essbar, was heilsam und was giftig?  Wir gehen durchs Vegetationsjahr, tauchen tief in die Pflanzenbiologie ab, experimentieren, kochen, werden kreativ und lernen mit viel Spaß in der Kulisse der Garmischer Bergwelt. Begegnungen mit seltener alpiner Flora inclusive. Fragen über die Kursinhalte gerne an mich. Anmeldungen direkt bei der Gundermann Naturerlebnisschule. 

Sommerblumen und Sonnenkräuter am Samstag, den 30.07.2022 in Ensdorf

14 - 16:30 Uhr 

Welche heilsamen Kräuter und der Hochsommer schenkt, erfahrt ihr am kommenden Samstag bei einem Spaziergang rund ums Kloster Ensdorf. Wir sammeln Kräuter für die Maria-Himmelfahrt-Kräuterbuschen, erfahren mehr über diesen alten Brauch und binden unseren eigenen Segens-Strauss.  15 € pro Person. Anmeldung über das Bildungshaus Kloster Ensdorf, mailto uws@donbosco.de












07.06.2022 / Flower Beauties / Workshop für Mädels von 13 -17 Jahren. Welche Flower Beauties verschaffen euch eine strahlend reine Haut, glänzendes Haar und entspannen euch in dieser besonderen Phase. Auf einem Spaziergang übers Klostergelände lernt ihr die entsprechenden Wildpflanzen erkennen und sammeln, am Nachmittag fertigt ihr in der Green Kitchen ein Flower-Beauty-Set für den Alltagsgebrauch an. 

Termin: 18.06.2022, 10 - 17 Uhr / Kosten 45 €. Anmeldung über das Bildungshaus Kloster Ensdorf: uws@donbosco.de

 


25.05.2022 / Das Heilwissen der Hl. Hildegard von Bingen ist Thema im Workshop am 11. Juni 2022. Bei einem Spaziergang durch den Klosterpark Ensdorf und die nähere Umgebung entdecken und sammeln wir Wildpflanzen aus der Hildegard-Apotheke, um am Nachmittag in der Green Kitchen daraus eine kleine Notfall-Apotheke für die ganze Familie zusammenzurühren, z.b. die berühmte Veilchensalbe und den Herzwein. 

Zeitrahmen: 10 - 16:30 Uhr / Kosten: 35 € + 8 € Materialkosten. Anmeldung über das Bildungshaus Kloster Ensdorf: uws@donbosco.de

09.05.2022 / Zusammen mit der Umweltstation Kloster Ensdorf starten wir 2022 in ein Frauen-Power-Jahr. "Mit Wildkräutern durch den Monat", "Flower-Beauties", "Schön schwanger" und "Ab durch den Wechsel" heissen die vier Tage, an denen wir uns mit wilden Frauenkräutern für fast jede Lebenslage beschäftigen. Wir starten am Samstag, 21. Mai 2022, 10 - 17 Uhr. Details findet ihr auf meiner Veranstaltungsseite  oder hier als PDF-Datei. 


PDF - Frauen-Power-Jahr



 






Den nächsten Kräuterkick könnt ihr euch am Mittwoch, den 04.05.2022 in Königstein holen. "Bäume und Blätter" stehen im Mittelpunkt des Streifzuges durch die Frühlingslandschaft. Im Mittelpunkt steht die Rotbuche, der Baum des Jahres 2022. Ihr erfahrt Baumkundliches, Historisches, Überraschendes und Kulinarisches - nicht nur über die Rotbuche. Mit kleiner Kostprobenabschlussrunde. Anmelden bitte bei der Marktgemeinde Königstein. 









Liebe Naturfreunde,


das letzte Jahr war ereignis- und lehrreich für viele Kräuterfreunde und auch für mich. Ich freue mich, meinen ersten Kräuterkurs für die Gundermannschule in Garmisch-Partenkirchen im Herbst 2021 erfolgreich durchs Jahr und die Prüfung begleitet zu haben, ebenso den NaturCoach in Bad Tölz. Wir sind jetzt um viele kreative und begeisternde Naturmenschen reicher, die ihr Wissen weitergeben werden. Und ich durfte mich mit der wunderschönen oberbayerischen Landschaft und ihren Pflanzen vertraut machen. Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Das Jahr brachte viele Begegnungen - mit neuen Menschen, Situationen, Pflanzen, Bäumen und Orten.


Der zweite Kräuterkurs in Garmisch-Partenkirchen läuft und ist ausgebucht, aber für Kräutersüchtige gibts ab September 2022 wieder die Möglickeit, im neuen - nunmehr dritten -  Kurs einzusteigen. Auch der Tölzer NaturCoach startet erneut ab Mai.  


Außerdem gibts hier in der Region wieder Kräuterspaziergänge mit der UWS Kloster Ensdorf und der Marktgemeinde Königstein. Aufgrund der schwankenden Corona-Situation sind die Termine nicht alle bis zum Jahresende fix und in Stein gemeisselt festgelegt, wir wollen müssen flexibel bleiben.


Im März 2021 ist mein erstes Buch "Wanderungen für die Seele in der Fränkischen Schweiz" (Droste Verlag) erschienen. Danke an alle, die es gekauft haben, kaufen, kaufen werden und weiterempfehlen. Es läuft so gut, dass ein weiteres Buch für Seelenwanderungen in Arbeit ist, das vorraussichtlich im kommenden Jahr erscheint. Über welche Gegend? Lasst euch überraschen. Vielleicht seht ihr uns - Frau und Hund -  mal konzentriert irgendwo umherstreifen...


Bleibt gesund und guter Dinge!



Daniela Reisch

im Januar 2022






 

 
 
Anrufen
Email