DIE NATURFÜHRERIN 
 
 

 

AKTUELLES 



Räucherworkshop am Samstag, 19. November 2022 von 10 - 16:30 Uhr in Umweltstation Kloster Ensdorf. 

Advent, Weihnacht und die Rauhnächte - der dunklen Jahreszeit begegnen wir mit Licht und Rauch. Welche 

heimischen Pflanzen sich dafür eignen, erfahren die Teilnehmer am kommenden Samstag. Mit Exkursion, 

Sammeln von Material, Räuchern und Mischen einer eigenen Winterräuchermischung. 35 € pro Person +

8 € Materialkosten.  Anmeldung über die UWS Kloster Ensdorf: uws@donbosco.de

 

Letzte Woche war Oberpfalz TV mit mir im herbstlichen Wald und wollte mehr über Schwammerl wissen. Herausgekommen ist ein 12minütiger Film, der Lust auf Herbstwald und Spazierengehen macht.  Hier der Link dazu: 

Oberpfalz TV Mediathek


"Ab durch den Wechsel" am Samstag, 29. Oktober 2022, 10 - 17 Uhr 

Die Wechseljahre sind für uns Frauen ein wichtiger Übergang in eine neue Lebensphase. leider oft mit körperlichen Beschwerden verbunden. Schwitzen, Schlafstörungen und Gereiztheit - irgendwas trifft jede von uns. In der heimischen Natur stehen viele Wildpflanzen bereit, um diese Beschwerden sanft zu mildern. Bei einem Spaziergang lernt ihr diese Kräuter kennen. Anschließend verarbeiten wir sie zu allzeit griffbereiten Helfern. Mit einem Räucherritual für Übergänge zum Abschluss. 55 € pP.
Veranstalter und Kontakt für Anmeldungen: Umweltstation Kloster Ensdorf, Telefon 09642 9200 42, Email: uws@donbosco.de

Glückwunsch an die 12 neuen Zertifizierten Kräuterpädagoginnen der Gundermannschule, die letztes Wochenende in Garmisch-Partenkirchen ihr Fachwissen und ihre Kreativität in der mehrteiligen Prüfung bewiesen haben.  Hinter ihnen liegt ein intensives, buntes und lehrreiches Jahr. Neben Oberbayern darf sich auch Berlin auf die Angebote der Kräuterexpertinnen freuen. 






Liebe Naturfreunde,


das letzte Jahr war ereignis- und lehrreich für viele Kräuterfreunde und auch für mich. Ich freue mich, meinen ersten Kräuterkurs für die Gundermannschule in Garmisch-Partenkirchen im Herbst 2021 erfolgreich durchs Jahr und die Prüfung begleitet zu haben, ebenso den NaturCoach in Bad Tölz. Wir sind jetzt um viele kreative und begeisternde Naturmenschen reicher, die ihr Wissen weitergeben werden. Und ich durfte mich mit der wunderschönen oberbayerischen Landschaft und ihren Pflanzen vertraut machen. Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Das Jahr brachte viele Begegnungen - mit neuen Menschen, Situationen, Pflanzen, Bäumen und Orten.


Der zweite Kräuterkurs in Garmisch-Partenkirchen läuft und ist ausgebucht, aber für Kräutersüchtige gibts ab September 2022 wieder die Möglickeit, im neuen - nunmehr dritten -  Kurs einzusteigen. Auch der Tölzer NaturCoach startet erneut ab Mai.  


Außerdem gibts hier in der Region wieder Kräuterspaziergänge mit der UWS Kloster Ensdorf und der Marktgemeinde Königstein. Aufgrund der schwankenden Corona-Situation sind die Termine nicht alle bis zum Jahresende fix und in Stein gemeisselt festgelegt, wir wollen müssen flexibel bleiben.


Im März 2021 ist mein erstes Buch "Wanderungen für die Seele in der Fränkischen Schweiz" (Droste Verlag) erschienen. Danke an alle, die es gekauft haben, kaufen, kaufen werden und weiterempfehlen. Es läuft so gut, dass ein weiteres Buch für Seelenwanderungen in Arbeit ist, das vorraussichtlich im kommenden Jahr erscheint. Über welche Gegend? Lasst euch überraschen. Vielleicht seht ihr uns - Frau und Hund -  mal konzentriert irgendwo umherstreifen...


Bleibt gesund und guter Dinge!



Daniela Reisch

im Januar 2022





 

 
 
Anrufen
Email