Auerochsen-Bande

Die LBV-Ortsgruppe Auerbach und DIE NATURFÜHRERIN haben eine Kindergruppe gegründet: 1 x pro Monat trifft sich die "Auerochsen-Bande", um den Wald, die Tiere und die Natur im Allgemeinen zu erkunden. Die Inhalte der Nachmittage richten sich nach Jahreszeit und Wetter. Naturschutz und Naturkenntnis werden weit jenseits der Langeweile mit Spaß und Fantasie vermittelt. Die Treffen finden bei jedem Wetter statt.

Zur Namensfindung: Die Auerochsen sind das Wappentier der Stadt Auerbach. Einst grasten diese imposanten Ur-Rinder in den Niederungen entlang der Pegnitz. Heute führt eine Herde Auerochsen ein paradiesisches Leben im Naturschutzgebiet Leonie bei Auerbach. Das ist übrigens durch einen empfehlenswerten Lehrpfad erschlossen.

Die Auerochsen-Bande trifft sich, sofern nicht anders vorab per Mail mitgeteilt, in Auerbach-Degelsdorf am Schützenheim, Pfannmühlweg 1. Zeitrahmen: 14 - 17 Uhr. Willkommen sind alle Kinder von 7-12, auch "Ortsfremde". Da der LBV Auerbach alle Unkosten trägt, ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen über meine Kontaktdaten notwendig.


Programm 2017

 

25. Februar 2017 / Bau von Waldkauz-Nistkästen

25. März 2017 / Wildnis-Rallye-Auerbach

Auf der Suche nach wilder Natur in der Stadt. Welche Tiere und Pflanzen fühlen sich mitten in Auerbach wohl?

08. April 2017 / Ostern mit dem LBV

Natur des Jahres 2017 (Fichte, Waldkauz, Gänseblümchen...) und Osternester-Suche.

06. Mai 2017 / Nachtwanderung zu den Fledermäusen

Nachtaktion mit Fledermausdetektor.

17. Juni 2017 / Wildkräuterküche am Lagerfeuer

16. Juli 2017 / Spinner, Spanner und Schwärmer

Tagfalter, ihre Raupen, Lebensweise und Futterpflanzen. Gottvaterberg.


Ferienfreizeiten mit dem LBV & Sparkasse Amberg-Sulzbach

Ausgebucht. Teilnahme nur noch über Warteliste möglich.

Anmeldung & Kontakt:

Sparkasse Amberg-Sulzbach / Marienstraße 10 / 92224 Amberg

Telefon: 09621 300-5504 / Email: knax@sparkasse-amberg-sulzbach.de

 

Teilnehmen können alle Kinder von 7 -11, die im Einzugsgebiet der Sparkasse Amberg-Sulzbach wohnen.

Ausrüstung, soweit nicht anders angegeben: Wanderschuhe oder möglichst festes Schuhwerk, robuste Outdoor-Kleidung, Rucksack mit Brotzeit, Getränk, Sitzunterlage (Plastiktüte reicht), ggf. Regenjacke/Sonnenschutz.


OSTERFERIEN

"Waldkauz & Gänseblümchen" / Mittwoch, 19.04.2017, 10 - 16 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Obere Wagensass, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Programm: Heute erforschen wir die Natur des Jahres 2017, u.a. die Fichte, das Gänseblümchen und den Waldkauz - mit Spielen und Aktionen. Handwerkliches Geschick ist beim Bau von Waldkauz-Nisthilfen gefragt, die dann gemeinsam mit Forstarbeitern im Wald aufgehängt werden.


PFINGSTFERIEN

"Die Klimakönner" / Dienstag, 06.06.2017, 10 - 16 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz vor Sportheim, Jahnstraße 18, 92253 Schnaittenbach

Programm: Was der Schnaittenbacher Wald mit dem aktuellen Klima zu tun hat, erfahren die Kinder heute bei einem spannenden Streifzug. Wir bauen ein Waldsofa und stärken uns mit einem "Klima-Picknick" am offenen Feuer. (Heute keine Rucksackverpflegung notwendig, da Klimapicknick.)


"Stadt-Wildnis-Rallye Amberg" / Dienstag, 13.06.2017, 10 - 16 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Kräuterwiese, Sulzbacher Straße 2, 92224 Amberg

Programm: Welche wilden Tiere und Pflanzen haben sich die Stadt als Lebensraum ausgesucht? In kleinen Teams gehjen die Kinder auf die Suche. Hier sind eine gute Beobachtungsgabe und Orientierungssinn gefragt.


SOMMERFERIEN

"Fledermaustag" / Dienstag, 05.09.2017, 15 - 21 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz vor der Osterhöhle, Hauptstraße 30, 92268 Etzelwang

Programm: Die Lebensweise der nächtlichen Jäger steht heute im Mittelpunkt. Mit Begehung einer Tropfsteinhöhle, Wanderung über einen Felsensteig und Besichtigung einer Fledermaus-Wochenstube im Dachstuhl einer Kirche. Zusätzliche Ausrüstung: Taschenlampe.


HERBSTFERIEN

"Feuertag" / Montag, 31.10.2017, 13 - 19 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Talstraße, 92275 Hirschbach

Programm: Wir stimmen uns auf Halloween ein und schnitzen Kürbis-Fratzen, kochen eine Kürbis-Suppe am Lagerfeuer und bauen eine Waldgeisterbahn. Zusätzliche Ausrüstung: Taschenlampe, Schnitzmesser.